< Niederbayerische Meisterschaft 2016
27.07.16 02:08 Alter: 3 yrs
Kategorie: Turniere
Von: Daniela Goldmann

Mit Pfeil und Bogen zu Bayern-Silber


Bogenschützen Eggenfelden

Ina Luschtinetz, Maximilian Wimmer und Leon Dietrich

BS Eggenfelden 1983: Ina Luschtinetz, Maximilian Wimmer und Leon Dietrich zeigen hervorragende Team-Leistung

 

 

Eine Reihe guter Platzierungen konnten die Bogenschützen Eggenfelden 1983 bei den Bayerischen Meisterschaften in München-Olching erzielen. Besonders erfolgreich waren die Schützen in der Schülerklasse B. Hier eroberten Ina Luschtinetz, Maximilian Wimmer und Leon Dietrich den Vize-Titel in der Mannschaftswertung mit 1726 Ringen.

Bayerische Meisterschaft

Ina Luschtinetz (Links) erreichte zudem in der Einzelwertung einen hervorragenden 4. Platz mit 583 Ringen. Bis zu den letzten sechs Pfeilen lag die Rottalerin noch auf einem Stockerlplatz, ehe sie durch ein technisches Missgeschick zurück geworfen wurde. Ihre Mannschaftskollegin Svenja Goldmann belegte in selbiger Schülerklasse den 8. Platz (534 Ringe). Maximilian Wimmer erreichte mit 573 Ringen ebenfalls Platz acht in der sehr gut besetzten Schülerklasse B männl. Leon Dietrich wurde bei seinen ersten Bayerischen Meisterschaften mit 570 Ringen Zwölfter.

Am Tag zuvor hatten die Schützen mit schwierigen Windbedingungen zu kämpfen. Berta Breit (Ganz Rechts) startete in der Altersklasse Damen und zeigte eine ausgezeichnete Schießleistung. Mit 553 Ringen belegte sie den 5. Platz. Auch sie durfte lange Zeit von einer Medaille träumen, konnte den Platz auf dem Podium allerdings im 2. Durchgang nicht verteidigen.BS Eggenfelden

Eine weitere sehr gute Platzierung gab es auch in der Mannschaftswertung Recurve Herren. Mit 1671 geschossenen Ringen erzielten Daniel Zein, Alexander Gerich und Christian Gruber einen hervorragenden 4. Platz, wobei sie nur 1 Ring vom Siegerpodest trennte.

Mit dem Compound-Bogen schafften Günther Wintersteiger und Ludwig Kuhn in der Altersklasse sehr gute Schießergebnisse. Beide Schützen erzielten 660 Ringe, Günther Wintersteiger hatte jedoch mehr Zehner auf seinem Konto und belegte Rang neun vor Kuhn.

Der Deutsche Sportschützenbund hat die diesjährigen Zulassungs-Ringzahlen zur Deutschen Meisterschaft in München noch nicht bekannt gegeben. Wie viele Schützen sich dafür qualifiziert haben, ist daher noch "offen".

Die Ergebnisse:

Einzel:

Schülerklasse B weiblich: 4. Ina Luschtinetz 583; 8. Svenja Goldmann 534.

Schülerklasse B männlich: 8. Maximilian Wimmer 573; 12. Leon Dittrich 570.

Damen Altersklasse: 5. Berta Breit 553.

Jugendklasse: 20. Tobias Goldmann 536.

Herrenklasse: 23. Daniel Zein 584; 33. Alexander Gerich 562; 50. Christian Gruber 525.

Herrenklasse Compound: 32. Florian Brunhuber 641.

Altersklasse Compound: 9. Günther Wintersteiger 660; 10. Ludwig Kuhn 660.

Mannschaft:

Schülerklasse B: 2.BS Eggenfelden 1983 (Ina Luschtinetz, Maximilian Wimmer, Leon Dittrich) 1726.

Herrenklasse Recurve: 4. BS Eggenfelden 1983 (Daniel Zein, Alexander Gerich, Christian Gruber)1671.

Herrenklasse Compound Mannschaft: 6. BS Eggenfelden 1983 (Günther Wintersteiger, Ludwig Kuhn, Florian Brunhuber) 1961.

 


Events

September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
352627282930311
362345678
379101112131415
3816171819202122
3923242526272829
4030123456